Dinner in the Dark Hamburg

(Ent)Spannung an der Außenalster! Sie sind eingeladen zum Dinner in the Dark Hamburg, in der zweitgrößten Stadt Deutschlands. Das „Literaturhauscafé“ stellt den Schauplatz dar, für ein unvergessliches Dark Dinner. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz und beigeistert mit seinem einzigartigen Ambiente. Die Beletage im ersten Obergeschoss bietet spätklassizistisches Flair in drei Salonvarianten. Vom Balkon der beiden Alstersalons blickt man direkt auf die Außenalster, während der kunstvolle Stuck an Wänden und Decken dem Rosensalon besonderen Reiz verleiht. Wie schon Winston Churchill sagte „Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hast, darin zu wohnen.“ Ganz getreu diesem Motto wird im Rahmen unseres Dinner in the Darks ein schmackhaftes 3-Gänge-Menü serviert. Dieses Erlebnisdinner lässt keine Wünsche offen und sorgt garantiert für Kitzel der Nerven und des Gaumens.

Anfahrt:
Literaturhauscafe
Schwanenwik 38,
22087 Hamburg
Auf Google Maps ansehen

Eingang des Literaturhauscafes beim Dinner in the Dark Hamburg

Termine im Literaturhauscafe

DO

06.02.2020, 19:00 Uhr

Das Dark Dinner

Literaturhauscafé| 22087 Hamburg

69 €

FR

07.02.2020, 19:00 Uhr

Das Dark Dinner

Literaturhauscafé| 22087 Hamburg

69 €

SA

08.02.2020, 19:00 Uhr

Das Dark Dinner

Literaturhauscafé| 22087 Hamburg

69 €

Dinner in the Dark Hamburg - Erlebnis pur!

In der zweitgrößten Stadt Deutschlands leben fast zwei Millionen Einwohner, die die Stadt zu der Attraktion machen, die sie unumstritten ist. Und da es in der Hansestadt einiges zu entdecken und tun gibt, pilgern täglich unzählige Besucher, Arbeiter und Freigeister nach Hamburg. Die achtgrößte Stadt in der Europäischen Union ist ein attraktives Touristenziel für Kulturinteressierte aus aller Welt.

Zu den touristischen Höhepunkten zählen die Hamburger Innenstadt, die Binnenalster, die berühmte Reeperbahn, die Speicherstadt sowie die historischen Wahrzeichen, die Hauptkirche St. Michelis „Michel“ und das Rathaus. Hamburg ist zudem ein weltweit bedeutender Musicalstandort. Mitte der 1980er-Jahre führte Andrew Lloyd Webber hier erstmals das Musical „Cats“ auf. Seitdem begeistern unterschiedlichste Stücke das Publikum aus Nah und Fern, besonders heutzutage mit dem Musical „König der Löwen“.

Ein weiteres interessantes und gut besuchtes maritimes Ausflugsziel ist der Hamburger Hafen. Mancher nennt diesen auch „Deutschlands Tor zur Welt“. Er ist der größte Seehafen in Deutschland und der zweitgrößte Containerhafen Europas. Der berühmte Hamburger Fischmarkt lockt wöchentlich tausende Besucher an die Elbe und bietet Fangfrisches aus dem Meer direkt in die Hand. In der Hafencity und der Speicherstadt bestaunen Sie das harmonierende Zusammenspiel von Alt und Neu.

Genuss bei unserem Dark Dinner Hamburg

Bei unserem Dark Dinner Hamburg wird Ihnen ein köstliches 3-Gänge-Menü in absoluter Dunkelheit serviert! Eine regelrechte Herausforderung der genussvollen Art, denn der Sehsinn nimmt von allen fünf Sinnen am meisten in Anspruch. Werden Sie es schaffen Ihre wohlriechenden Speisen, das elegante Besteck und ihre sympathischen Sitznachbarn in der Finsternis auszumachen? Glücklicherweise stehen bei Schwierigkeiten sofort die geschulten Servicekräfte zu ihrer Verfügung, doch eins ist garantiert: Sie werden sich rasch in die Dunkelheit einfügen und nach ein paar Minuten scheint es, als ob Sie nie anders gegessen hätten!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch beim Dark Dinner Hamburg!