Dark Dinner Göppingen

Eine moderne Stadt mit einem vielfältigen Kultur- und Sportangebot, zahlreichen Freizeitangeboten und Einkaufsmöglichkeiten - das ist Göppingen. Unser Dinner in the Dark Standort gehört zur Teilregion Stuttgart und lädt Sie recht herzlich zu einem einzigartigen Dinnerevent ein! Das Hotel Becher serviert Ihnen ein köstliches Gänge-Menü - in absoluter Dunkelheit! Stellen Sie sich der Herausforderung und erleben Sie ein Blind Date mit all Ihren Sinnen. Sichern Sie sich jetzt Tickets oder Gutscheine und freuen Sie sich auf ein unvergessliches Dinner in the Dark!

Es wurden leider keine aktuellen Veranstaltungen für diesen Tatort gefunden.
Nutzen Sie doch einfach die Suchfunktion, um einen passenden Krimidinner-Spielort in Ihrer Nähe zu finden.

Dinner in the Dark in Göppingen

Die etwa 40 km östlich von Stuttgart liegende Stadt Göppingen hat ca. 57.000 Einwohner und ihre frühesten Siedlungsspuren gehen bis 800 Jahre v.Chr. zurück. Mitte des 2. Jahrhunderts wurde in Göppingen ein römischer Gutshof errichtet, dessen archäologische Funde im Bereich der heutigen Oberhofenkirche gefunden wurden.

Vergangenheit der jüdischen Gemeinde

Seit dem 19. Jahrhundert bildete sich in Göppingen eine jüdische Gemeinde, die sich in der Freihofstraße eine Synagoge errichteten. Diese wurde jedoch beim Novemberpogrom 1938, wie viele weitere jüdische Gotteshäuser, zerstört. In Gedenken an diese jüdische Gemeinde in Göppingen wurde eine Strecke durch die Stadt eröffnet, die „Erinnerungswege“, die an wichtigen Punkten der jüdischen Gemeinde vorbeiführt, welche durch Informationstafeln markiert sind. Man wird vorbeigeführt an dem jüdischen Museum, der Stelle der ehemaligen Synagoge, der Schule und vielen weiteren wichtigen Punkten und endet am jüdischen Friedhof.

Was gibt es hier zu entdecken?

Göppingen ist heute eine moderne Stadt mit einem vielfältigen kulturellen und sportlichen Angebot, mit schönen Parkanlagen und abwechslungsreichen Freizeitmöglichkeiten, mit gemütlichen Cafés, gepflegten Gaststätten und Hotels. Hinzu kommen zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten mit einem breit gefächerten Sortiment, welches kaum Wünsche offen lässt.

Neben dem jüdischen Museum gibt es in Göppingen noch ein städtisches Museum und ein naturkundliches Museum. Außerdem gibt es eine bekannte Kunsthalle mit wechselnden Kunstausstellungen. Die Oberhofenkirche ist das älteste Bauwerk in der Stadt, in der der Grundstein 1436 außerhalb der ehemaligen Stadtmauern gelegt wurde. Neben dieser historischen Kirche bietet Göppingen auch noch die Stadtkirche, die 1619 nach dem Motto „die Kirche soll im Dorf bleiben“, von einem der großen Baumeister der Renaissance, Heinrich Schickhardt erbaut wurde. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist der 684m hohe Hohenstaufen Berg, der mit seiner markanten Kegelform das Wahrzeichen der Stadt Göppingen bildet. Spannende Events in Göppingen sind neben vielen anderen der „Göppinger Frühling“, das „Staufer Spektakel“ das jährliche Weinfest oder die neue Veranstaltungsreihe Essen im Dunkeln.

Dark Dinner Göppingen- ein Event der extra Klasse

Für alle mutigen und neugierigen Genießer gibt es im traditionellen Hotel Becher das Dinner in the Dark Göppingen. Hier können die vier Sinne Schmecken, Riechen, Hören und Fühlen, auf die Probe gestellt werden, da das vermeintlich wichtigste Sinnesorgan, die Augen, als Wahrnehmung wegfällt. Ein köstliches Gänge-Menü in kompletter Dunkelheit, dieses einzigartige Dark Dinner-Erlebnis ist perfekt zum Verschenken oder als Belohnung für Sie und Ihre Liebsten. Tickets können Sie sich direkt in unseren Onlineshop sichern, um das nächste Dinner in the Dark Göppingen nicht zu verpassen.